DSC05646

Simonethiks.Basiskurs

Simonethiks. Functional energy movements 

Mit Simonethiks. erlernen Sie eine dreidimensionale, aktive und dennoch sanfte Behandlung von Muskeln, Sehnen, Faszien und Gelenken. Das Ziel ist die Erkennung und Behebung eines möglichen Ungleichgewichts und dessen Folgen (Schmerzen, etc) im Körper.

Kursziel:

Dieser Kurs ist für Alle, die Simonethiks. bei sich selbst, ihren Freunden, ihrer Familie und bei Patienten (sofern Sie eine entsprechende Heilpraktiker – Ausbildung haben) anwenden möchten.

Voraussetzungen und Inhalt:

Für den Grundkurs sind keine Voraussetzungen notwendig.

In den 4 Tagen Kursdauer (2 Wochenenden) werden folgende Themen bearbeitet:

  • Kurzes gegenseitiges Kennenlernen
  • Was ist Simonethiks. ?
  • Grundinformationen: In Anatomie und Physiologie
  • Wie erkenne ich ein körperliches Ungleichgewicht (Körperanalyse) ?
  • Veranschaulichung: Es wird eine Simonethiks. Behandlung vorgeführt
  • Korrekte und sichere Praxis und Selbstanwendung des Simonethiks. Behandlungsablauf (jede einzelne Bewegung im Detail – in Zweiergruppen)
  • Grenzen der Anwendung – wann darf ich Simonethiks. nicht anwenden ? (Sorgfaltspflicht)
  • Wirbelsäulen- und Rücken- Faszien – Entspannung

Was nehmen Sie aus dem Kurs mit ?

  • Am Ende des 4 – tägigen Kurses sind Sie in der Lage jede Person, bezüglich eines körperlichen Ungleichgewichtes, zu beurteilen.
  • Die Simonethiks. Behandlung und deren Praxis können Sie sicher anwenden.
  • Die Simonethiks. Behandlung und deren Praxis können Sie sicher erklären und auch vorführen.
  • Sie sind sich Ihrer Grenzen bezüglich der Simonethiks. Behandlung bewusst.
  • Sie haben die Sicherheit bei sich selbst, Ihren Freunden, Ihrer Familie und bei Patienten anwenden zu können (sofern Sie eine entsprechende Heilpraktiker – Ausbildung haben).

Sie erhalten ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss des Grundkurses der Simonethiks. Ausbildung.

Aufteilung der Tage finden wie folgt statt:

Tag 1

  • Gegenseitiges Kennenlernen
  • Ziel des Kurses und Aufteilung der Tage
  • Was ist Simonethiks.?
  • Allgemeine Grundinformationen zur Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine Grundinformation der verschiedenen alternativen Heilmethoden
  • Körpersprache und Körperhaltung
  • Wirbelsäule und ihre Bedeutung
  • Veranschaulichung: Es wird eine Simonethiks. Behandlung vorgeführt
  • Detaillierter Übungsablauf: Praktischer Teil für Teilnehmer, Simonethiks. Behandlung in Zweiergruppen. Am Ende des Tages hat jeder Teilnehmer eine Simonethiks. Behandlung selbst durchgeführt und auch selbst erfahren
  • Vorsichtsmaßnahmen & Kontraindikationen
  • Fragen und Antworten

Tag 2

  • Fragen und Antworten von Tag 1 mit Feedback
  • Wiederholung detaillierter Ablauf der Behandlung
  • Wiederholung praktischer Teil für alle Teilnehmer. Simonethiks. Behandlung in Zweiergruppen. Am Ende des Tages hat jeder Teilnehmer eine Simonethiks. Behandlung  selbst durchgeführt und selbst erfahren
  • Selbstanwendung von Simonethiks. – Übungen aus der Behandlung
  • Ablauf der Nachsorgebehandlungen (Zeitrahmen)
  • Übungen von Kopf bis Fuß integrieren in die tägliche Tagesroutine. (zu Hause, beim Einkaufen, im Büro, etc. )
  • Fragen und Antworten
  • Hausaufgaben für Tag 3 und 4

Tag 3

  • Wiederholung der allgemeinen Grundinformationen
  • Fragen & Antworten, die zwischenzeitlich aufgekommen sind
  • Wiederholung detaillierter Ablauf der Behandlung
  • Wiederholung praktischer Teil für Teilnehmer, Simonethiks. Behandlung. Jeder Teilnehmer hat erneut eine Simonethiks. Behandlung selbst durchgeführt und auch selbst erfahren
  • Gezielte Schulung der einzelnen Abläufe, Grifftechniken
  • Wiederholung aller Übungen, Selbstanwendung und tägliche Routine zu Hause
  • Fragen und Antworten

 Tag 4

  • Wiederholung praktischer Teil für Teilnehmer, Simonethiks. Behandlung. Jeder Teilnehmer hat erneut eine Simonethiks. Behandlung selbst durchgeführt und selbst erfahren.
  • Intensivieren der einzelnen Abläufe
  • Wiederholung Ablauf der Nachsorgeuntersuchungen
  • Wiederholung aller Übungen, Selbstanwendung und tägliche Routine zu Hause
  • Fragen und Antworten
  • Praktische Überprüfung ( Kleiner Test: Vorführung und Erklärungen von Übungen )
  • Zertifikate

Zusammenfassung:

Am Ende des kompletten Kurses sind Sie in der Lage :

  • Zu verstehen was Simonethiks. beinhaltet und wie Sie es korrekt bei sich und Anderen anwenden.
  • Die Körperhaltung und Körpersprache zu verstehen und somit ein körperliches Ungleichgewicht einer jeden Person zu erkennen.
  • Diese Wirbelsäulen – und Ganzkörperbehandlung und die Nachfolgebehandlungen durchführen zu können.

Sie sind in der Lage, Übungen zur Selbstanwendung durchzuführen und Anderen zu zeigen.

Kursort und Kursdatum:

Der Basiskurs findet in Friedrichsdorf, in der Max-Planck-Straße 9 im Seminarraum statt. Parkplätze sind ausreichend rund um das Gebäude vorhanden.

Die ersten zwei Kurstage finden statt am: 16. – 17. November 2019, Samstag: 9 – 18 Uhr, Sonntag: 9 – 17 Uhr.

Der dritte und vierte Kurstag findet statt am: 25. – 26. Januar 2020, Samstag: 9 – 18 Uhr, Sonntag: 9 – 17 Uhr.

Für Wasser, Tee und Kaffee ist gesorgt, Mittagessen kann mitgebracht oder bestellt werden.

Die Kurstage können nur gemeinsam gebucht werden.

Preis:

Der Basiskurs kostet 399 €.  (Alle 4 Kurstage)

Sie können die Kosten entweder als Ausbildungskosten oder aber als außergewöhnliche Belastungen bei der Steuer absetzen.

Referent:

Monika Schramm

Online Anmeldung:

Unsere nächsten Informationsabende:

Lernen Sie Simonethiks. unverbindlich kennen:

Informationsabend für Patienten:

18. September 2019
16. Oktober 2019
13. November 2019
11. Dezember 2019
Zeit : 19 Uhr – 20 Uhr

Bitte melden Sie sich vorher an unter: info@simonethiks.de oder Tel: 0152-24 88 74 74

Informationsabend Aus- und Weiterbildung:

25. September 2019
23. Oktober 2019
Zeit: 19 Uhr – 20:30 Uhr

Bitte melden Sie sich vorher an unter: info@simonethiks.de oder Tel: 0152-24 88 74 74

Die Informationsabende finden in Oberursel in der Brüder-Grimm-Straße 22 statt

Ich freue mich, Sie begrüßen zu dürfen !

Scroll to Top